Agentur Wafzig
/

Planbar Sicher Gut

 

 

Mein Name ist:

                                                                                                   Thomas Wafzig

      
 und bin 61 Jahre alt.

Tatjana Sartison-Wafzig und bin 55 Jahre alt.

Ich habe sechs Kinder und bin noch Hauptberuflich tätig. 



Im April 1999 lernte ich  durch eine Bekannte ein sensationelles Geschäft kennen. Begeisterung wegen der Qualität und des Preises der Produkte waren für mich der Grund, künftig bei meinem eigenen Bedarf  Geld zu sparen und diese Waren zu Hause in aller Ruhe auszusuchen sowie Nachbarn, Freunden, Bekannten und Verwandten anzubieten.  Wollen auch Sie ohne Risiko den Weg in die finanzielle Unabhängigkeit wagen?Ich habe diesen Schritt am 28. Mai 1999 gewagt und bin seit Februar 2000 an meinem 1. Ziel angelangt.Meine Geschäftsverbindungen erstrecken sich zwischenzeitlich auf über 23 Länder der Welt (u.a. USA, England, Italien, Portugal, Polen...)  Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, senden sie mir einfach eine Email und vereinbaren Sie einen  Termin mit mir.  Ich stelle Ihnen dann unser Geschäft genauestens und unverbindlich vor.  Ich bin  auch persönlich unter folgender Tel.-Nr. zu erreichen: 06331-17859 o. 259471

Weshalb sollte ich nebenberuflich im Network Marketing tätig sein?

Weil es bereits jetzt, und in der Zukunft noch viel mehr, darum geht, zunächst einmal den erreichten Lebensstandard zu halten. Von einer Steigerung kann bei der derzeitigen Teuerungsrate, insbesondere zu spüren an der Zapfsäule, keine Rede sein.

Ich mit einem Nebeneinkommen oder Zweiten Standbein eine Möglichkeit der Altersvorsorge gefunden habe, die mich nicht mehrere Hundert DM monatlich, sondern nur einen Teil meiner Freizeit kostet und ich mich nicht nur mit einer kleinen, womöglich noch Einheitsrente, zufrieden geben möchte.

Es ein Stück Lebensqualität bedeutet, die Speisekarte von links nach rechts lesen zu können, und nicht umgekehrt lesen zu müssen.

Es ein beruhigendes Gefühl ist, nicht in Panik zu verfallen, wenn einmal eine Waschmaschine oder ein TV-Gerät zu ersetzen ist. Können Sie monatlich 500,- € oder mehr auf die hohe Kante legen? Oder bleibt auch bei Ihnen am Ende vom Geld nur Monat übrig?

Zu wissen, dass den eigenen Kindern die Möglichkeit eröffnet werden kann, eine wirkliche Chance im Leben zu haben.

Es doch irrsinnig ist, ein Leben lang anderen zu ermöglichen ihre Ziele zu erreichen und selbst immer erleben zu müssen, wie die eigenen Träume bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt werden. Für einen 12-jährigen, dessen Träume einen Porsche, Urlaub in Dubai und eine schöne Villa zeigen, wird die Realität mit 25 Jahren in der Regel einen VW-Golf, Urlaub auf Mallorca und eine kleine Mietwohnung zulassen.

Es immer der leichtere und langfristig auch der bessere Weg ist, von 1 % von dem was 100 Leute erwirtschaften zu leben, als von 100 % der eigenen Arbeitskraft.

Nur über die finanzielle Freiheit der Weg zu persönlicher Freiheit geschaffen werden kann.

Sie wären doch sicher bereit, in Ihrem Betrieb 10 bis 15 Stunden zusätzlich in der Woche zu arbeiten, wenn Ihnen ihr Arbeitgeber versprechen würde, Ihnen nach 6 Monaten eine Gehaltserhöhung von 500,-- € bis 2.000,-- € zu zahlen.

Warum wollen Sie warten bis diese unwahrscheinliche Möglichkeit zutrifft?

Denken Sie einmal darüber nach, ob Sie nicht doch noch heute Verantwortung für Ihre eigene Zukunft übernehmen wollen, anstatt sich immer mehr in die Abhängigkeit von anderen zu begeben.





Zunächst probierte ich selbst die Produkte, die mich allesamt qualitativ überzeugen konnten, aus.

Aus dem Marketingplan konnte ich entnehmen, dass ich eine sensationelle Möglichkeit gefunden hatte, mir eine lebenslange monatliche Rente aufzubauen. Hierzu musste ich diese phantastische Geschäftsidee nur interessierten Menschen vorstellen. Dies ist seitdem mein Hauptbetätigungsfeld.

Aus der Vermittlung von Geschäftsbeziehungen war im ersten Monat ein passives Einkommen 261,00 DM, im vierten Monat  von 1.384,50 DM und nach neun Monaten ein Betrag von 2.266,57 erzielt.

Bereits nach zehn Monaten war das passive Einkommen erstmals auf über 3.000,-- DM gestiegen. Dies war allerdings nur zu erreichen, weil meine Geschäftspartner ebenfalls erkannten, welche Möglichkeiten im Network-Marketing vorhanden sind und ihrerseits am Aufbau ihres eigenen Netzwerkes arbeiteten.


Bereits nach zwei Jahren  können Sie  einen Mercedes CLK 200  Kompressor als kostenlosen Firmenwagen sowie eine  Woche 
kostenlosen Urlaub in Dubai im El Jumeirah Beach Hotel, beides gesponsert durch meinen Kooperationspartner, erarbeitet.


Nach 28 Monaten sind in mein Netzwerk, das sich bis nach Italien, Polen, Luxemburg und in die USA verzweigt hat, bereits mehr als 190 Geschäftspartner eingebunden.

Jedem meiner Geschäftspartner steht die gleiche expansive Entwicklungsmöglichkeit offen, da es im Network-Marketing gerade eben nicht auf Herkunft, Geschlecht, Alter oder Ausbildung ankommt. Fleiß und unbändiger Wille, ein definiertes Ziel zu erreichen, bieten jedermann die Möglichkeit erfolgreich zu werden.

Ich bin mir bewußt, dass ich mit meinem Geschäftsaufbau noch ganz am Anfang stehe und bin schon jetzt gespannt, was in 3 bis 4 Jahren durch die Dynamik des Network-Marketing an passivem Einkommen zu erzielen ist.

Was nun wirklich daraus geworden ist sehen Sie selbst. Zwei Mercedes und uns geht es relativ sehr gut.



Mir ist auch wichtig deutlich zu machen, dass ich dieses Einkommen nebenberuflich aufgebaut habe. Erfreulicher und gewiss nicht unerheblicher Nebeneffekt ist, dass mir bei weiterhin stetigem Arbeiten am Geschäftsaufbau die Möglichkeit der Hauptberuflichkeit eröffnet ist.